EURO med JOBS garantiert höchstmögliche Ausbildungsqualität seiner Mitarbeiter

Jede Übersiedelung in ein anderes Land verbunden mit der dortigen Aufnahme einer hochqualifizierten beruflichen Tätigkeit ist mit höchsten Anforderungen an den Dienstnehmer sowie auch den Dienstgeber verbunden. Eine neue, oft schwierig zu erlernende Sprache, neue Abläufe im beruflichen Alltag verbunden mit neuen soziokulturellen Erfahrungen sind nur einige der großen Herausforderungen, welche auf die Dienstgeber - Dienstnehmer Partnerschaft zukommen.

 

Selbst bestqualifizierte Mitarbeiter/innen benötigen Hilfestellungen und Unterstützungen bei der Übersiedelung ins Ausland, welche EURO med JOBS meist in Zusammenarbeit mit dem neuen Dienstgeber anbietet.

 

Dabei werden alle Mitarbeiter/innen bestmöglichst auf Ihre neuen Aufgaben und die Organisationsform des neuen Dienstgebers vorbereitet.

 

Für Interesenten/innen mit bestehenden Ausbildungs- und/oder Weiterbildungsbedarf (fachlich und/oder sprachlich) sucht EURO med JOBS zeitlich befristete Übergangs- oder Praktikastellen. Jeder/e Mitarbeiter/in hat die Möglichkeit, in diesem Zeitraum seine/ihre fachliche und/oder sprachliche Qualifikation zu verbessern, um in der Folge so rasch wie möglich als vollwertige Fachkraft arbeiten zu können.

 

Firmeneigene Sprachausbildungsprogramme werden schon in naher Zukunft das Aus- und Weiterbildungsangebot von EURO med JOBS weiter verbessern und abrunden.